AGB

Allgemeine Geschäftsbedinungen für den Bezug von Produkten und Dienstleistungen über das Pfalz-Tours, Bernd Eck, Hauptstraße 86, 76831 Göcklingen

Anschrift:

Pfalz-Tours
Bernd Eck
Hauptstraße 86
76831 Göcklingen

im Folgenden- Pfalz-Tours -genannt.

§ 1 Geltungsbereich

Für Verträge über den Erwerb von Produkten zwischen dem Pfalz-Tours und den Kunden, die das Internetangebot des Pfalz-Tours unter www.pfalz-tours.de nutzen, gelten die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen entsprechend der zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

§ 2 Informationspflichten bei Fernabsatzverträgen

1. Vertragspartner

Vertragspartner des Kunden ist Pfalz-Tours, Bernd Eck, Hauptstraße 86, 76831 Göcklingen (Tel. +49-6349-962484, E-Mail: kontakt@pfalz-tours.de), USt- Id Nr. DE256965015.

2. Wesentliche Merkmale der Waren und Dienstleistungen

Die wesentlichen Merkmale der Waren und Dienstleistungen sind in den Beschreibungen der jeweiligen Artikel enthalten und können auf den Internetseiten von Pfalz-Tours unter www.pfalz-tours.de aufgerufen werden.

3. Vertragsschluss + Sprache + Speicherung des Vertragstextes

a. Die Angebote von Pfalz-Tours im Internet stellen eine unverbindliche Aufforderung an den Kunden dar, Ware zu bestellen. Die Bestellung des Kunden stellt ein Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages mit Pfalz-Tours dar. Nach Bestellung durch den Kunden erhält dieser vorab auf elektronischem Wege eine Zugangsbestätigung seiner Bestellung. Diese Zugangsbestätigung stellt keine Annahme des Angebotes des Kunden zum Abschluss eines Kaufvertrages dar, sondern enthält nur die Information des Eingangs der Bestellung.

Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn Pfalz-Tours die bestellte Ware innerhalb von 3 Werktagen nach Eingang der Bestellung an den Kunden versendet oder die Bestellung des Kunden schriftlich oder per E-Mail innerhalb von 3 Werktagen nach Eingang der Bestellung gegenüber dem Kunden annimmt.

b. Vertragssprache ist deutsch.

c. Eingabefehler der Kunden kann dieser im Rahmen des Bestellvorganges erkennen und berichtigen. d. Eine Speicherung des Vertragstextes nach Vertragsabschluss erfolgt im Rahmen der Vertragsabwicklung. Auf Anfrage des Kunden kann diesem der Vertragstext zugänglich gemacht werden.

e. Angaben zu den technischen Schritten, die zum Vertragsabschluss führen: Wählen Sie Ihre Ware aus und legen Sie diese in den Warenkorb. Hier kann die Anzahl der Artikel geändert oder ganz entfernt werden. Mit dem Button zur Kasse machen Sie Angaben zur Versandart und Zahlungsweise. Nachdem Sie mit unseren AGB einverstanden und durch Anklicken akzeptiert haben und über unser Widerrufsrecht informiert sind, senden Sie im nächsten Schritt die Bestellung durch den Bestellen Button ab.

4. Stornieren einer Tour

Wenn Sie bis 7 Tage vor Beginn der Tour die Buchung stornieren müssen, erhalten Sie den gesamten Buchungsbetrag zurück. Andernfalls müssen wir 30% des Betrag einbehalten.

5. Gutscheine

Gutscheine sind ein Jahr gültig auf Datum der Ausstellung. Wir behalten uns vor, bei ungünstigem Wetter eine Tour auf einen anderen Termin zu verlegen. Wir werden Sie rechtzeitig informieren.

6. Preise

Es gelten die auf den Internetseiten von Pfalz-Tours dargestellten Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Alle genannten Preise sind Endpreise einschließlich der anfallenden gesetzlichen Umsatzsteuer.

Pfalz-Tours akzeptiert alle auf den Internetseiten von Pfalz-Tours innerhalb des Bestellvorgangs angebotenen Zahlungsarten wie nachfolgend dargestellt:

(1) Überweisung/Vorkasse:
Bei Zahlung per Vorkasse verpflichtet sich der Kunde, den Kaufpreis unverzüglich zu zahlen.
Bankverbindung von Pfalz-Tours:
VR Bank SÜW
IBAN: DE76 5489 1300 0054 2286 00
BIC: GENODE61BZA

(2) PayPal:
Als internationaler Treuhand-Service ermöglicht PayPal eine sichere und bequeme Zahlungsabwicklung für den Kunden und Pfalz-Tours. Das auf Konten basierende System von PayPal ermöglicht es jeder Person mit einer gültigen E-Mail-Adresse Online-Zahlungen zu senden und zu empfangen.

7. Lieferbedingungen

Die Lieferung erfolgt durch Versendung der Ware ab Lager an die von dem Kunden mitgeteilte Adresse.
Soweit Lieferung gegen Vorkasse vereinbart ist, erfolgt der Versand der Ware innerhalb von 3 Werktagen nach Erhalt des Kaufpreises. Ansonsten erfolgt der Versand der Ware innerhalb von 3 Werktagen nach Annahme der Bestellung, wenn nicht die Annahme der Bestellung bereits durch das Versenden der Ware erfolgte.

Die Lieferung für Gutscheine ist kostenlos.

Wenn es schnell gehen muss – wir senden Ihnen auch gerne auf Wunsch den Geschenk Gutschein innerhalb weniger Stunden per E-Mail (zum Ausdrucken auf dem eigenen Drucker) als PDF-Datei zu.

8. Widerrufsbelehrung

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Pfalz-Tours, Inhaber: Bernd Eck, Hauptstraße 86, 76831 Göcklingen, Tel.: 06349/962484,  E-Mail: info@pfalz-tours.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ausschluss des Widerrufsrechtes
Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen
−zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind,
−zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde,
−zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,
−zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden,
−zur Lieferung alkoholischer Getränke, deren Preis bei Vertragsschluss vereinbart wurde, die aber frühestens 30 Tage nach Vertragsschluss geliefert werden können und deren aktueller Wert von Schwankungen auf dem Markt abhängt, auf die der Unternehmer keinen Einfluss hat,
−zur Lieferung von Ton
-oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde
−zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement
-Verträgen.
Ende der Widerrufsbelehrung
9. Gewährleistung, Gefahrübergang

Liegt ein Mangel der Kaufsache vor, gelten die gesetzlichen Vorschriften.

Liefert Pfalz-Tours zum Zwecke der Nacherfüllung einen mangelfreien Kaufgegenstand, kann Pfalz-Tours vom Kunden Rückgewähr des mangelhaften Kaufgegenstandes verlangen.

10. Aufrechnung

Ein Recht zur Aufrechnung steht dem Kunden nur zu, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder von Pfalz-Tours unbestritten sind.

11. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Zahlung der gelieferten Ware bleibt diese im Eigentum von Pfalz-Tours.

12. Jugendschutz

Eine Bestellung und Auslieferung von Spirituosen und sonstige Produkte, die gesetzlichen Verkaufsbedingungen unterliegen, erfolgt nur an volljährigen Personen. Durch das Akzeptieren dieser Allgemeine Geschäftsbedingungen während des Bestellvorgang, erklärt der Kunde, das er das 18. Lebensjahr vollendet hat.

13. Datenschutz

Alle zur Durchführung des Vertrages erforderlichen personenbezogenen Daten und Informationen des Kunden werden von Pfalz-Tours vertraulich behandelt. Sie werden nur insoweit abgespeichert, verarbeitet, genutzt und an Dritte weitergegeben, wie dies für die Vertragsabwicklung, Rechtsverfolgung und Kundenpflege (Marketing) erforderlich ist. Durch Mitteilung an Pfalz-Tours kann der Kunde der Nutzung, Verarbeitung bzw. Übermittlung seiner personenbezogenen Daten und Informationen zu Marketingzwecken jederzeit widersprechen bzw. seine Einwilligung widerrufen.

14. Gerichtsstand, Rechtswahl

Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis ist, soweit vereinbar, der Gerichtsstand von Pfalz-Tours Landau in der Pfalz.
Der Sitz von Pfalz-Tours wird als Gerichtsstand vereinbart für den Fall, dass der Kunde keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland hat oder der Kunde seinen Wohnsitz nach Vertragsabschluss ins Ausland verlegt oder der Wohnsitz des Kunden zum Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist.

Bestseller
GUTSCHEIN FÜR WEINWANDERUNG
Jetzt genussvolles Wein-Event verschenken!
45,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Angebote
TERROIR - WEINPAKET BIO
Charaktervolle Bioweine aus der Pfalz
Unser bisheriger Preis 41,40 EUR
Jetzt: 39,00 EUR

Grundpreis: 8,67 EUR pro l
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten